POSITIVE FÜHRUNG

Machen Sie Ihr Team glücklich und Ihr Team macht Sie erfolgreich.

Klingt komisch, ist aber so. Das ist wissenschaftlich fundiert und nicht nur eine Erfahrungstatsache.

Wenn Sie als Führungskraft

  • Erfolge ermöglichen und anerkennen,
  • ein positives Team-Klima schaffen mit Raum für positive Emotionen und einen guten Umgang mit belastenden Situationen,
  • wenn Sie den Sinn des Ganzen vom big picture bis zum Nutzen des Kleinkleins im Alltag vermitteln.

Dann fördern Sie das subjektive Wohlbefinden und Glück in Ihrem Team und dies nützt Ihnen und Ihrem Unternehmen:

Es fördert nicht nur die mentale Stärke der Einzelnen und des Teams im Ganzen, sondern auch ganz konkret die Gesundheit, Kreativität und Produktivität Ihres Teams und vertieft sogar Ihre Kundenbeziehungen und die Arbeitgeberattraktivität.

GLÜCKLICHE TEAMS SIND GUT FÜRS GESCHÄFT

GLÜCKLICHE TEAMS MIT HOHER EMOTIONALER BINDUNG SCHAFFEN MEHRWERT

Die Statistiken des anerkannten Gallup-Institutes zeigen Jahr für Jahr:

Teams mit hohen emotionalem Engagement schaffen nachhaltig einen höheren wirtschaftlichen Mehrwert.

Bereits 2005 hat das Psychologen-Team Lyubomirsky, King und Diener anhand von 225 Studien diese und zahlreiche weitere wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Effekte nachgewiesen.

Glück ist gut fürs Geschäft. Wer die Naturgesetze des menschlichen Miteinanders beachtet und nutzt, schafft menschlichen und wirtschaftlichen Nutzen, der sich in harten Zahlen, Daten und Fakten niederschlägt. So können auch Sie produktive, gesunde und glückliche Mitarbeiterinnen finden und behalten, die Wertschöpfung steigern und auf menschengerechte Weise den Unternehmenserfolg nachhaltig steigern.

Es lohnt sich also die Arbeitswelt so zu gestalten, dass sie dem biologischen Erbe, den psychischen und sozialen Bedürfnisse der Menschen gerecht wird.

Nachhaltiger Unternehmenserfolg, positive Arbeitsbeziehungen und menschengerechtes Arbeiten sind keine Pole eines Magischen Dreiecks sind gleichwertige Motoren einer Aufwärtsspirale.

DAS POSITIVE MINDSET – WISSENSCHAFTLICH FUNDIERTE KONZEPTE & LÖSUNGEN

Auf der Grundlage der 1998 von Martin Seligman etablierten Positiven Psychologie sowie der Positiven Führungs- und Organisationsforschung übersetzen wir die Erkenntnis der Wissenschaft in konkretes Handeln und Kommunizieren im Führungsalltag.

Mit dem Positiven Mindset machen wir dies für Sie im Alltag einfach nachvollziehbar und direkt umsetzbar – durch Feedback, Coaching, Impulsvorträge und Training.

DER POSITIVE MINDSET

Passend zu Ihrer Unternehmenskultur, Ihren Werten und Ihren Führungsprozessen gestalten wir mit Ihnen Strategien und Konzepte, wie Sie die Kraftquelle Glück für sich und Ihr Team nutzbar machen können:

In Ihrem eigenen Selbst-Management, in der Führung und der Zusammenarbeit im Team, in der Weiterentwicklung Ihres Teams und Ihres Unternehmens bis hin zur Optimierung Ihrer employee experience und der Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke.

Wir unterstützen Sie dabei.

Renommierte Wissenschaftler wie Martin Seligman, Fred Luthans, Kim Cameron und viele andere haben 30 Jahren fundierter Forschung auf dem Gebiet der Positiven Psychologie, Führungs- und Organisations-forschung zahlreiche psychologische Naturgesetze, Praktiken und positive Effekte zu Tage gefördert.

Wir haben diese im Positiven Mindset einprägsam gebündelt und in praxisnahe Führungs- und HR-Instrumente integriert.

Das Herzstück von Führung und HR-Management ist Kommunikation.

Ob medial über Karriereseiten, Stellenanzeigen oder Intranet, ob persönlich in Bewerbungsinterviews oder Mitarbeitergesprächen, ob individuell im Führungsdialog breitbandig in der Unternehmenskommunikation oder ohne Worte, aber mit Euros über Vergütungssysteme und Sozialleistungen. In allen Facetten von HR-Management, Personalentwicklung, Führung und Selbst-Management.

Diese gilt es stärkenorientiert und positiv zu gestalten und zwar

  • Mehr über STÄRKEN als über Defizite, um wirtschaftlich wertschöpfende Aktion zu ermöglichen, statt operative Hektik
  • Mehr über KLIMA als über Erwartungen, damit eine inspirierende Story entsteht, die die Mitarbeitenden beflügelt und positiv ins Unternehmensumfeld abstrahlt
  • Mehr über SINN als über Aufgaben, damit sich das Unternehmen von seiner Mission her organisiert und nicht über hierarchische Befehlsketten.

Damit können Sie den vielfältigen Herausforderungen in der Unternehmenspraxis noch besser begegnen und die Chancen der positiven Führung realisieren.

 

SIE WOLLEN WISSEN, WIE DAS KONKRET BEI IHNEN AUSSEHEN KÖNNTE?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlose Termin. 
Wir beraten Sie gerne individuell.

Michael Stief